Hintergrundbild
  • images/Slide3/Bild_Laser1.JPG
  • images/Slide3/Bild_Laser2.JPG
  • images/Slide3/Bild_Laser3.JPG
  • images/Slide3/Bild_Laser4.JPG
  • images/Slide3/Bild_Laser5.JPG
  • images/Slide3/Bild_Laser7.JPG
  • images/Slide3/Bild_Laser8.JPG

Helix Nebelfluid


 Fluid

1. Helix Nebelfluid steht unter laufender, freiwilliger TÜV SÜD-Kontrolle.

2. Es sind verschiedene Duft- stoffe als Zusatz erhältlich: Apfel, Banane, Energizer, Erdbeere, Kirsche, Kokos, Tutti Frutti, Vanille, Zitrone.

3. Helix Nebelfluid ist in drei verschiedenen Dichten erhältlich: LDF, MDF, HDF.

4. Lieferbar in 5-L-Kanister, 20-L-Kanister und Palettenware.

 

Die im Helix Nebelfluid verwendeten Rohstoffe weisen einen hohen Reinheitsgrad auf. In der vorliegenden reinen Form werden die Substanzen auch in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand sind die Substanzen physiologisch unbedenklich. Es sind für sie keine MAK-Werte festgelegt.

Aufgrund der hohen Reinheit erfüllen sie die Qualitätsanforderung der Pharmacopeia XX USP, des Europäischen Arzneibuches BD. III und des Deutschen Arzneibuches DAB. Das Helix Nebelfluid ist im Lieferzustand und sachgemäß einzusetzen. Das Helix Nebelfluid steht unter laufender, freiwilliger Qualitätskontrolle durch die TÜV Umweltmesstechnik GmbH.

Die eingesetzten 5 l und 20 l Kanister sind umweltmäßig gekennzeichnet.

Die hohe chemische Reinheit der verwendeten Komponenten beugt einer schnellen Verschmutzung der  Nebelmaschinen vor und verlängert deren Haltbarkeit.

 

Helix Nebelfluid HDF

extrem dichter, sehr lang anhaltender Nebel

 

Helix Nebelfluid MDF

sehr kräftiger, stark-dunstiger Nebel, sehr lange Standzeit

 

Helix Nebelfluid LDF

leichter, mittel-dunstiger Nebel, sehr lange Standzeit